Musikpädagogin

Musikpädagogin | Ausbildung | Referenzen | Performance

„Wer die Musik liebt, kann nie ganz unglücklich werden.“ (Franz Schubert)

Neben der künstlerischen Arbeit als Sängerin widmet sich Christiane Wiese kontinuierlich der musikpädagogischen Arbeit. Die Beschäftigung mit Musik kann jedem eine faszinierende und beglückende Welt eröffnen. Schon kleinen Kindern sollten Gelegenheiten geboten werden Musik mit allen Sinnen zu erleben. Aber auch in der Arbeit mit Erwachsenen steht das Erleben an erster Stelle, denn das Glück beim Musizieren eins zu sein mit sich, seinem Körper und der Welt ist dasselbe bei einem Kleinkind, das begeistert „Backe, backe Kuchen“ singt und klatscht und bei einem fortgeschrittenen Erwachsenen, der vielleicht eine Arie von Bach singt.

Zurzeit unterrichtet sie
> Kleinkinder bei Tagesmüttern
> Kindergartenkinder in der KiTa Happy Kids e.V.
> Erzieher/innen in der dm-Initiative Singende Kindergärten www.zukunftsmusiker.de
> Erzieher/innen in Weiterbildungen zu den Themen „Singen im Kindergartenalltag“, „Musik und Bewegung“, „Einsatz von elementaren Instrumenten“, „Gesunderhaltung der eigenen Stimme“
> Erwachsene im Männerchor Dissonantia Lipsiensis und im Damenchor Leipziger Lärchen.

Gesangsunterricht, Stimmbildung, Rhythmik, Elementare Musikpädagogik für alle Altersstufen auf Anfrage.