Konzerttätigkeit

Vita | Ausbildung | Konzerttätigkeit | Opernaufführungen

10/2004 Solistische Verpflichtung beim Ensemble Les Amis de Philippe unter Ludger Rémy bei der Sächsischen Landesausstellung Torgau (Biblische Historien von Heinrich Schütz und Johann Caspar Horn, u.a. „Auferstehungshistorie“ von Schütz)
2004- 2006 wiederholt Solistin beim Abschlusskonzert des Internationalen Orgelfestivals Chemnitz
2004- 2008 Projekte mit dem Vocal Concert Dresden (Körnerscher Singverein Dresden) unter Peter Kopp (u.a. 05/2007 Händel „Belsazzar“ Internationale Händel-Festspiele Göttingen, 06/2006 Händel „Alexanderfest“ bei den Händel-Festspiele Halle und beim Choriner Musiksommer, 12/2004 Homilius- Kantaten – Konzert und CD- Produktion, 04/2006 Erstaufführung Vivaldi „Dixit Dominus“ und CD- Produktion, Ensemble)
2002- 2005 regelmäßige Konzerttätigkeit mit dem ensemble inCanto weimar, Schwerpunkt: frankoflämische Vokalpolyphonie (u.a. 8/2004 Erstaufführung nach Ausgrabung der „Missa beata progenies“ von Jakob Obrecht auf der Wartburg beim MDR-Musiksommer, 4/2003 Georg Gebel „Johannespassion“ unter Ludger Rémy in Wolfenbüttel, 09/2002 Josquin Desprez „Missa pangue lingua“ Kultursommer Rheinland-Pfalz)
2004 Neue Musik Projekt mit Elisabeth Menzel, Klavier (Liederzyklus „Apparition“ von George Crumb)
2002 – 2004 Projekte mit dem Sächsischen Vocalensemble unter Matthias Jung (u.a. 6/2004 Schumann „Der Rose Pilgerfahrt“ im Konzerthaus Neue Welt Zwickau, 12/2002 Rogier Michael „Verkündigungs- und Weihnachtshistorie“ in Dresden Dreikönigskirche, 11/2002 Antonio Lotti- Vesperpsalmen in Dresden, Ensemble und solistisch)
2002- 2003 Projekte mit dem Synagogenchor Dresden
2001- 2006 Konzerte mit dem Philipp Heinrich Erlebach- Ensemble (Schwerpunkt: solistisch besetzte Aufführungen von mitteldeutschen geistlichen Werken aus dem 17. und 18.Jh.)

Seite: 1 | 2