Programme

  1. „Ein schönes Nichts“ – szenischer Liederabend mit Musik von W.A. Mozart (Christiane Wiese, Sopran | Ning Xu, Hammerflügel (oder Klavier))
  2. „Music for a while“ – Lieder von Purcell, Telemann und Krieger (Christiane Wiese, Sopran | Frank Petersen, Laute | Sven Rössel, Violone)
  3. „Tröste uns, Gott“ – geistliche Musik von Bingen bis Bach (Christiane Wiese, Sopran | Lu Wollny, Cembalo)
  4. „Das ist ein köstlich Ding“ – Musik von Leipziger Thomaskantoren (Christiane Wiese, Sopran | Jiri Berger, Traversflöte | Michael Spiecker, Barockvioline | Lu Wollny, Cembalo)
  5. „Gloria in excelsis Deo“ – mit Musik von Händel, Bach und Buxtehude (Christiane Wiese, Sopran | CAPELLA TRINITATIS | Christiane Gagelmann, Almuth Reinhold, Barockvioline | Christian Bergert, Barockcello | Tobias Hecker, Erzlaute, Chitarrone | Sebastian Schilling, Leitung und Orgel)
  6. „Mein Trost, auf den ich alles richte“ – Barockmusik von Hammerschmidt, Pezel, Reusner und Rosenmüller (ENSEMBLE MUSICANTICA | Christiane Wiese, Sopran | Annette Liebscher, Violine | Christine Trinks, Violine/Viola | N.N., Orgel | Leitung: Sven Rössel, Violone)
  7. „Von Schütz bis Bach“ – eine musikalische Reise durch Bachs Notenbibliothek (SCHüTZ CONSORT LEIPZIG | Christiane Wiese, Katja | Fischer, Sopran | Andrea Pitt, Alt | Christian Gosch, Tenor | Falk Joost, Christoph Koop, Bass | Anne Schumann, Amber McPherson, Barockvioline | Carsten Hundt, Violone | Johannes Korndörfer, Orgel | Leitung: Oliver Burse)
  8. „Ein neues christlichs Lied“ – Reformatorische Musik von Martin Luther bis Heinrich Schütz (SCHüTZ CONSORT LEIPZIG | Christiane Wiese,  Bianca Amelew, Sopran | Katharina Fischer, Alt | Christian Gosch, Thomas Albrecht, Tenor | Christoph Koop, Bass | Anna Januj, Blockflöte | Kentaro Wada, Posaune | Frank Pschichholz, Renaissancelaute | Carsten Hundt, Viola da gamba | Leitung: Oliver Burse, Orgel)
  9. Johannespassion von J.S.Bach (in solistischer Besetzung und mit historischen Instrumenten Capella Fidicinia Leipzig)
  10. Weihnachtshistorie von H.Schütz (in solistischer Besetzung und mit historischen Instrumenten Capella Fidicinia Leipzig)
  11. Weitere Programme auf Anfrage möglich!